Homepage des SV Mittelbuch


Aktuelles



Wanderung am 21.7.2021 mit 12 Teilnehmern vom Vilsalpsee zu Landsberger Hütte, dann weiter zur Schochenspitze. Der Abstieg erfolgte über die Gappenfeldalpe

Bergwanderungen Termine 2021 und INFO`s: 

 

Sa.  10.7.  Mittelschwere Bergwanderung im Tannheimer Tal von Nesselwängle (1147m) über`s Gimpelhaus (1720m)  auf die Rote Flüh (2110 m). Bis zum Gimpelhaus und weiter bis zum Einstieg in den teilweise Drahtseilgesicherten Fels ist dies eine leichte Tour. Ab dem Felsen ist Trittsicherheit und bedingt auch Schwindelfreiheit erforderlich. Gesamtgehzeit ca. 5 Stunden für den gleichen Weg auf- und abwärts. 

Die max. Teilnehmerzahl ist schon erreicht, ist also ausgebucht. 

 

Mi. 21.7. Leichte Bergwanderung im Tannheimer Tal vom Vilsalpsee (1168m) auf die Landsberger Hütte (1810m). Von hier aus dann weiter auf dem Höhenweg über die Lache bis zur Gappenfeld-Scharte und Hütte. Dazwischen gibt es bei Bedarf die Möglichkeiten die Schochenspitze (2069m) und die Sulzspitze (2084m) zu besteigen. Es gibt mehrere Variationsmöglichkeiten für den Rückweg, welche gemeinsam ausgewählt werden. Je nach Auswahl beträgt die Gesamtgehzeit  zwischen 4 und 7 Stunden.

Die max. Teilnehmerzahl ist schon erreicht, ist also ausgebucht.          

                                         

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet und intern pro Auto abgerechnet. Die Touren Ziele und Abfahrtszeiten ab August werden rechtzeitig bekannt gegeben. Danach muss auch eine Anmeldung bei Wolfgang Kramer erfolgen. Pro Tour wird eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt. Wer sich zuerst anmeldet wird eher berücksichtigt. Vereinsmitglieder haben bei Überbelegung Vorrang !

Weitere geplante Termine:                                  Sa. 7.8. + Do. 19.8.     Sa. 4.9. + Mi. 22.9.    Sa. 2.10. + Do. 14.10.

 

Die Kommunikation der Bergwandergruppe läuft über einen Whats App Chat. Wer zur Gruppe beitreten möchte sollte deshalb seine Handy Nr. an Wolfgang Kramer per E-mail senden, welcher auch Rückfragen usw.. beantwortet. 

Kontaktdaten:                                                                  

 

Wolfgang Kramer Tel 07352-2746  E-mail: w.kramer@sv-mittelbuch.de       


Einladung Informationsveranstaltung der SVM Bergwandergruppe  

 

Mittwoch, 23.06.2021 um 19:00 Uhr     

 

Wie im März veröffentlicht startet der Sportverein Mittelbuch mit einer neuen

Berg Wandergruppe. Hauptziele sind leichte bis mittelschwere Bergwanderungen

in den Allgäuer- und Österreichischen Alpen. 

Die Leitung der Gruppe übernimmt Wolfgang Kramer und wird auch Ansprechpartner für diese sein. Auch Nicht-Mitglieder des Vereines können an den Wanderungen teilnehmen. 

 

Inhaltlich werden bei der Informationsveranstaltung neben einem Erfahrungsaustausch mit den interessierten Teilnehmern auch die organisatorischen Modalitäten abgestimmt. 

Wir treffen uns gemeinsam auf der Sportplatztribüne "Fischbacher Straße 88416 Ochsenhausen-Mittelbuch" auf dem neuen Sportplatz. Auf Grund der Corona Regelungen müssen wir zur Durchführung die 3-G Regel einhalten, d.h. die Teilnehmer müssen entweder einen negativen Test, welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf vorlegen, geimpft oder genesen sein und dies jeweils mit Bescheinigung nachweisen. Die AHA Regeln sind einzuhalten, also bitte während der Besprechung eine zugelassene Schutzmaske tragen. Ebenfalls muss eine Teilnehmerliste von uns geführt werden.

 

 

Bei Fragen könnt Ihr Euch auch gerne vorab bei Wolfgang Kramer unter der Telefonnummer 07352/2746 oder per mail unter w.kramer@sv-mittelbuch.de melden.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und auf einen guten Start der neuen Bergwandergruppe!

Euer SVM

       

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


+++ Verschiebung der Jahreshauptversammlung des SV Mittelbuch auf 17.09.2021 +++

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner,

aufgrund der aktuell ungewissen Lage hinsichtlich geplanter Öffnungsschritte während der Corona-Pandemie, haben wir uns mit Beschluss der Vorstandschaft dazu entschieden unsere diesjährige Jahreshauptversammlung auf den Freitag, 17.09.2021 zu verschieben.

 

Diesen Ersatztermin möchten wir in jedem Fall terminlich halten und idealerweise mit Euch als Präsenzveranstaltung abhalten. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir die Jahreshauptversammlung 2021 erstmals in der Vereinsgeschichte als Online-Veranstaltung durchführen.

Somit steht aus heutiger Sicht dem 17.09.2021 nach den Sommerferien nichts mehr im Wege. Nähere Informationen folgen zur gegebenen Zeit.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund! 

 

Sportliche Grüße aus Mittelbuch!

SV Mittelbuch e.V. 1932


Unterstütze den SVM und sichere dir deine Maske!

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner,

 

über den Dorfladen in Mittelbuch und im Fanshop auf der Homepage können die SVM-Masken weiter erworben werden. Aktuell werden überwiegend medizinische Masken getragen. Wir würden uns dennoch freuen, wenn ihr unseren Sportverein unterstützt, Flagge zeigt und euch einen Mund-Nasenschutz im SVM-Design sichert.

 

Für jede gekaufte SVM-Maske legt der Dorfladen noch einen Euro obendrauf – wenn das mal kein Anreiz ist sagt Bettina Gruber vom Dorfladen. Über den Fanshop (unter https://www.sv-mittelbuch.de/shop/fanshop/) können die SVM-Masken auch ganz bequem online erworben werden.

Als Highlight liefern wir euch die Ware in und um Mittelbuch kontaktlos nach Hause in den Briefkasten.

 

Wenn das kein Angebot ist, unterstützte den SVM und sichere dir deine Maske! 

 

Sportliche Grüße aus Mittelbuch!

 

SV Mittelbuch e.V. 1932


Aktion #Memories - Sportverein Mittelbuch auf der Suche nach alten Vereinsbildern!

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner,

in den nächsten Wochen möchten wir Bilder von vergangenen Tagen sammeln. Besonders im Fokus

haben wir dabei alte Mannschafts- und Gruppenbilder oder einfach Bilder zu einem besonderen

Vereinsanlass (Meisterfeier, Jubiläum, Turniere, Ausflüge etc.). Das Alter der Bilder spielt dabei keine

Rolle.

 

Jeder kann sich einbringen und mitmachen! Schaut in Euren Schränken, Bildersammlungen sowie

Festplatten und schickt uns die eindrucksvollsten Bilder. Eine kurze Beschreibung der Bilder mit

Jahreszahl und Anlass wäre hilfreich für uns.

 

Wir nutzen die Bilder ausschließlich für Vereinszwecke und stellen diese über unsere sozialen

Vereinsnetzwerke (Instagram und Facebook) sowie auf unserer Homepage www.sv-mittelbuch.de

vor. Die Bilder können gerne über E-Mail an Lea Schuler unter l.schuler@sv-mittelbuch.de oder

Christian Kurz unter c.kurz@sv-mittelbuch.de gesendet werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen – bleibt gesund!

 

Sportliche Grüße aus Mittelbuch!

 

SV Mittelbuch e.V. 1932


SVM-Fit-Durch-Corona-Challenge

 

Hallo liebe Mitglieder vom SVM,

 

wir sind sehr traurig, dass wir seit langer Zeit keine gemeinsamen Sportangebote mehr durchführen können. Deshalb haben wir uns etwas überlegt, bei dem vor allem Jung und Alt mitmachen kann!

 

Lasst uns gemeinsam Kilometer und Minuten sammeln!

Hierbei ist egal, ob ihr beim Joggen, Walken, Spazieren gehen, Fahrrad fahren, Langlauf, Fitness oder bei sonst einer sportlichen Betätigung sammelt. Wichtig ist, dass Ihr uns immer ein Bild oder kurzes Video von euch in Action sowie einen Screenshot von der Trainingseinheit von eurer App oder Uhr zukommen lasst mit dem Hashtag #SVMfitdurchcorona.

 

Achtung! Wir zählen sowohl die Kilometer als auch die Trainingsminuten.

Am Ende werden die meisten Kilometern sowie die meisten Minuten belohnt.

 

Wir freuen uns auf eure Bilder und Videos!

 

#SVMfitdurchcorona


Erfolgreiche erste Crowdfunding-Aktion des SVM – herzlichen Dank an alle Unterstützer!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner,

 

heute möchten wir uns sehr herzlichen bei allen Unterstützern der Crowdfunding-Aktion bedanken. Toller Erfolg, dass wir gemeinsam die Zielsumme sogar übertreffen konnten. Nach dem Endstand haben wir 640 Euro der benötigten 500 Euro zusammen. Dies entspricht 128 % der Zielsumme.

 

Wie geht es jetzt weiter?

Das neue Willkommensschild wurde bereits in Auftrag gegeben. Nach Fertigstellung wird es von uns auf dem Sportgelände in Mittelbuch montiert. Das übrige Geld wird für Vereinsanschaffungen zur Förderung des Sports in den Abteilungen Freizeitsport und Fußball verwendet.

 

Um die Prämien und Spendenbescheinigungen kümmern wir uns in den nächsten Wochen und melden uns diesbezüglich direkt bei Ihnen.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wünschen einen guten Wochenstart.

 

Sportliche Grüße aus Mittelbuch!

SV Mittelbuch e.V. 1932


„Grün und Weiß ein Leben lang!“ 

- Der SV Mittelbuch e.V. 1932 bestätigt die Vorstandschaft und verabschiedet Karin Ruedi als Vorstandsmitglied im Rahmen der 88. Jahreshauptversammlung -

 

Aufgrund der ungewöhnlichen Situation um die Corona-Pandemie wurde die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins dieses Jahr in sehr kleinem Rahmen und zusammen mit der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung durchgeführt. Unter den 6 anwesenden Mitgliedern und Gästen konnte die Vorstandschaft des SVM am Samstag, 31.10. den Vertreter des Ortschaftsrates Ortsvorsteher Karl Wohnhas im Gasthaus Traube in Mittelbuch begrüßen. 

Nachdem in der zuerst durchgeführten Fußballabteilungsversammlung die fußballinternen Themen besprochen wurden, berichtete der 1. Vorsitzende Bernd Rempp vom vergangenen Gesamtvereinsjahr.

Der SVM teilt sich in die beiden Abteilungen Fußball und Freizeitsport mit einer aktuellen Gesamtmitgliederzahl von 591. Dies entspricht einem Zuwachs von einem Mitglied gegenüber dem Vorjahr. Sehr erfreulich ist dabei der Anteil von 139 Kindern/Jugendlichen.

 

In der Fußballabteilung gab es in dieser Saison wieder jeden Grund zu „feiern“, auch wenn dies aufgrund der Corona-Pandemie dieses Mal nicht möglich war. Durch den offiziellen Abbruch der Saison zum 20.06.2020 und die beschlossene Quotenwertung wurde die 1. Mannschaft Meister in der Kreisliga A und spielt nun aktuell sehr erfolgreich in der Bezirksliga. Dadurch nimmt unsere 2. Mannschaft in der aktuell laufenden Saison auch am aktiven Spielbetrieb in der Kreisliga B teil.

Auch trotz der Corona-Pandemie war der SV Mittelbuch, vor allem durch den neu gegründeten Instagramaccount, für Mitglieder, Sponsoren und Freunde in dieser sportarmen Zeit sehr präsent. So wurden z. B. die einzelnen Spieler der aktiven Fußballmannschaften vorgestellt und regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen im Umgang mit der Corona-Pandemie informiert. 

 

Danach gab der 1. Vorsitzende Bernd Rempp einen Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen wie das Zeltlager, die Metzelsuppe und den Rosenmontagsball der Mittelbucher Vereine. Der für den 21.03.2020 geplanten Kabarettabend mit den Mannes Sangesmannen musste dann bereits leider auf den 25.09.2021 verschoben werden.

Ab Mitte März wurden jegliche sportliche Aktivitäten durch die Bundes- und Landesverordnungen unmöglich gemacht. Die Erstellung von akribisch ausgearbeiteten Hygienekonzepten durch die Abteilungen ermöglichte die sukzessive Wiederaufnahme von Trainings- und Wettkampfaktivitäten Richtung Sommer. Diese mussten in regelmäßigen zeitlichen Abständen den aktuellen Begebenheiten angepasst werden. Ebenfalls wurde das weitere Vorgehen der Sport- und Vereinstätigkeiten in den nächsten Monaten besprochen.

 

Im Anschluss an den Bericht der Vorstandschaft berichtete die Schriftführerin Lea Schuler von der Arbeit in den vergangenen Vorstandschaftssitzungen, welche in diesem Vereinsjahr teilweise als Telefonkonferenzen durchgeführt werden mussten. Stefanie Wohnhas, die Abteilungsleiterin Freizeitsport, konnte danach die verschiedenen Freizeitsportgruppen mit den Betreuerinnen vorstellen. 

 

 

Neben den bestehenden Gruppen wurde auch dieses Jahr eine neue Gruppe mit dem Namen „Functional Fitness“ unter der Leitung von Martina Frisch gegründet. Diese Trainingsform beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und  Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Hagen Zell berichtete als Vertreter Abteilung Fußball über die erfolgreiche Trainersuche mit Andreas Maier für die 1. Mannschaft, die errungene Meisterschaft durch die Quotenwertung sowie über die Verabschiedung des Trainers Marcel Übelhör, der in 5 Jahren Tätigkeit zwei Meistertitel nach Mittelbuch holen konnte. Danach präsentierte Kassiererin Carmen Heine detailliert die Vereinseinnahmen sowie –ausgaben mit einer soliden finanziellen Gesamtlage. 

Anschließend berichtete der Kassenprüfer Ulrich Kramer von einer vorbildlich geführten und auf den Cent stimmigen Vereinskasse der Kassiererin. Auf Vorschlag des Ortsvorstehers Karl Wohnhas erteilte die Versammlung einstimmig die Entlastung für die gesamte Vorstandschaft. 

 

Bei den turnusmäßig anfallenden Neuwahlen wurden Christian Kurz als 2.Vorsitzender, Carmen Heine als Kassiererin, Nadja Frisch als neue 2. Vertreterin Freizeitsport, Hagen Zell als 2. Vertreter Fußball, Steven Voigt als Jugendvertreter und Ralf Kriewe als Kassenprüfer in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Karin Ruedi gab ihr Amt als 2. Vertreterin Freizeitsport nach 19-jährigem Einsatz ab. 

Mit diesen Wahlen kann die Vorstandschaft in teilweise neuer Besetzung die weitere Gestaltung der Vereinsaufgaben bewältigen. Erfreulicherweise sind somit weiterhin für das kommende Jahr alle Vorstandschaftsämter besetzt.

Für langjährige Mitgliedschaften und ehrenamtliche Tätigkeit wurden insgesamt 43 Personen geehrt, dabei wurde 1 Mitglied mit einer Vereinszugehörigkeit von stolzen 60 Jahren beglückwünscht.

 

Nach den Ehrungen verabschiedeten wir Karin Ruedi nach 19 Jahren hervorragender Arbeit und außergewöhnlichem Engagement als Vorstandsmitglied des Gesamtvereins.

Dazu sprach zunächst Wolfgang Kramer als ehemaliger 1. Vorsitzender des Gesamtvereins einige Dankesworte aus und im Anschluss bedankte sich auch Bernd Rempp im Namen der aktuellen Vorstandschaft für ihre tolle Arbeit. Bei Karin Ruedi trifft unser Vereinsslogan „Grün und Weiß ein Leben lang!“ beispielhaft zu.

 

Abschließend stellte der 2. Vorsitzende Christian Kurz 7 neugewonnene Sponsoren-Partner vor, mit deren Unterstützung wir weiterhin die finanzielle Grundlage der Vereinstätigkeiten ausbauen können. 

 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Personen und Mitgliedern, welche den Verein mit ihrem ehrenamtlichen Engagement  und ihren Tätigkeiten unterstützen. Nach einer kurzen Vorschau für 2020/2021 endete die 88. Jahreshauptversammlung.

 


+++ Schiedsrichter gesucht - Deine Chance +++

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann melde Dich bei uns.

Wir begleiten Dich gerne auf dem Weg!

 

Als Ansprechpartner steht Euch unser Schiedsrichter Markus Frisch gerne zur Verfügung.

 

Nähere Informationen findet Ihr auch hier:

https://www.wuerttfv.de/homepage/schiedsrichter/


Du bist auf der Suche nach einem coolen Sportverein für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren?

 

Dann bist du beim SV Mittelbuch genau richtig.

 

Melde dich und komm in unser #team ⚽️💚🤍💪

 

Ansprechpartner:

Peter Kramer 0152 53353161


Der SVM freut sich über 1.000 Instagram Followers und unterstreicht damit seine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken (Facebook und Instagram). Unsere Sweet Greens haben zu diesem Jubiläum eine tolle Collage erstellt. 

 

Euer SocialMedia-Team


Wir möchten unsere Schiedsrichter beim SV Mittelbuch vorstellen.

Michael Stachurski ist seit 1974 dabei und damit unser amtsältester Schiedsrichter. Seit 1989 pfeift Hubert Kohler beim SVM. Sowohl Michael als auch Hubert sind beide Ehrenmitglieder beim SVM und pfeifen überwiegend Jugendspiele.

Martin Renz hat 2013 als Schiedsichter begonnen. Markus Frisch und Gökhan Koz sind beide 2018 nach absolvierter Schiedsrichterausbildung dazugestoßen. Martin, Markus und Gökhan pfeifen Spiele der Jugend und Aktiven.


Neues Jahr - neue Vorsätze!

 

Nun mal ein paar Impressionen unseres wöchentlichen Aerobic-Kurses.

Neben verschiedenen Kombinationen auf dem Stepbrett, wartet ein straffes Functional Training mit abschließendem Cool-Down auf Euch. 🧘‍♀ 🤸🏻‍♀🏋🏼‍♀🏃🏻‍♀

Von jung bis alt - hier kommen alle zusammen. 👯‍♀

Habt ihr auch Vorsätze für 2020? Dann kommt immer montags um 19:30 Uhr in die Turnhalle Mittelbuch.

#missionbikinifigu


Freizeitsportgruppe

„Sport für JederMANN“

 

Der Start in die Wintersaison hat begonnen.

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr halten sich die Sportler vom SV Mittelbuch in der Mittelbucher Turnhalle fit.

 

Nach einem gründlichen Warm-Up mit anschließenden Dehnübungen stehen abwechslungsreiche Gymnastikübungen für Rücken, Beine und Bauch auf dem Programm.

Im Anschluss werden verschiedene Ballsportarten wie beispielsweise Volleyball gespielt.

 

Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen.


1. Mannschaft

2. Mannschaft


weitere Ergebnisse und Tabellen findest du unter Fußball / Mannschaften


weitere Sponsoren findest du unter Sponsoring