Homepage des SV Mittelbuch


Aktuelles



Jahreshauptversammlung SV Mittelbuch e.V. 1932

 

Der Sportverein lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner am Freitag, 17.09.2021 ab 19:00 Uhr zur Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins mit integrierter Fußballabteilungs-Versammlung im Saal des Gasthauses Traube in Mittelbuch mit folgenden Tagesordnungspunkten herzlich ein. Aufgrund der aktuellen Vorgaben müssen wir die 3-G-Regelung einhalten. Zusätzlich ist auch dieses Jahr eine schriftliche vorherige Anmeldung mit Angabe Ihrer persönlichen Daten und Telefondaten zwingend erforderlich. Sie können sich auf dem geschalteten Kontaktformular unten oder per Schriftstück mit Einwurf in den SVM-Briefkasten am Gasthaus Adler hierzu registrieren. Wir bitten um Verständnis und um die Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften für öffentliche Veranstaltungen in geschlossenen Räumen und Gaststätten.

 

89. Jahreshauptversammlung - Beginn: 19:00 Uhr -

 

Versammlung Abteilung Fußball

 

1.    Begrüßung und Eröffnung

 

2.    Bericht des Abteilungsleiters

 

3.    Berichte mit anschließender Aussprache von Schriftführer, Jugendleiter, Trainer Aktive, Trainer Reserve und AH-Vertreter

 

4.    Wahlen

 

5.    Anträge und Verschiedenes

 

6.    Vorschau

 

Versammlung Gesamtverein

 

1.    Begrüßung und Eröffnung

 

2.    Bericht der Vorstandschaft

 

3.    Berichte mit anschließender Aussprache von Schriftführer, Kassier, Abteilungsleitung Fußball- und Freizeitsport und

Kassenprüfer

 

4.    Entlastung mit Beschlussfassung über die Entlastung der Vorstandschaft für die abgelaufene Amtsperiode

 

5.    Wahlen

 

6.    Ehrungen

 

7.    Anträge

 

8.    Verschiedenes und Vorschau auf 2021 / 2022

 

Schriftliche Anträge sind spätestens eine Woche vor der JHV an den 1. Vorsitzenden, Bernd Rempp, SVM Briefkasten Adlergasse 1 zu richten.

 

Wir freuen uns trotz der Corona-Beschränkungen auf Ihren Besuch und bitten nochmals um Ihr Verständnis!

 

Der Vorstand

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bittere Niederlage für den SVM beim TSV Kirchberg/Iller

 

Kreisliga B1 am Sonntag, den 05.09.2021 um 13:15 Uhr in Kirchberg:

SV Kirchberg/Iller II – SV Mittelbuch II 1:1 (0:0) 

SVM-Torschütze: Alexander Stumpp

Spielbericht: In einem ausgeglichenen Spiel konnte der SVM seine Möglichkeiten im ersten Durchgang nicht nutzen. Alexander Stumpp traf nur die Latte des Kirchberger Gehäuse. In der zweiten Halbzeit war zunächst Kirchberg am Drücker und konnte in der 59. Spielminute einen Elfmeter von Stefan Span zum 1:0 nutzen. Durch eine sehenswerte Einzelleistung von Lukas Kramer, in welcher er die halbe Kirchberger Hintermannschaft ausspielte, konnte Alexander Stumpp (68.) zum 1:1 einschieben. Weitere Chancen blieben ungenutzt, weshalb es bei einem leistungsgerechten Unentschieden blieb. Die 2. Mannschaft des SVM steht aktuell mit 7 Punkten aus vier Spielen auf dem 2. Tabellenplatz. 

 

Bezirksliga am Sonntag, den 05.09.2021 um 15:00 Uhr in Kirchberg:

SV Kirchberg/Iller – SV Mittelbuch 4:2 (1:0)

SVM-Torschütze: Luca Ruedi (2x)

Spielbericht: Der Heimsieg des TSV Kirchberg/Iller war verdient, stand aber aufgrund der Anschlusstreffer auf der Kippe. Adrian Horvath nickte in der 45. Spielminute nach einer Ecke zum 1:0 Halbzeitstand ein. Nach Vorlage von Denis Lang war es Spielertrainer Daniel Kohler (62.), welcher volley zum 2:0 abschloss. Luca Ruedi (73.) verkürzte nach Vorlage von Roland Stamler auf 2:1. Wiederum Daniel Kohler (78.) entwischte der SVM-Abwehr und erhöhte auf 3:1. Der SVM konnte sich erneut durch Luca Ruedi (81.) mit einem Volleyschuss zum 3:2 heranbringen. Philipp Kramer (83.) sah bei einer Abwehraktion die rote Karte. Bei einem Konter wurde Kohler gefoult und der anschließende Elfmeter von Stefan Luppold (90.) zum 4:2 Endstand sicher verwandelt. Nach dem 5. Spieltag steht die 1. Mannschaft aktuell mit 7 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz.

 

Bitte beachten, nächstes Wochenende spielt die 2. Mannschaft am Samstag und die 1. Mannschaft am Sonntag. Der SVM freut sich über zahlreiche Zuschauer und die damit verbundene Unterstützung.

 

Vorschau auf die nächsten Spiele:

Kreisliga B1 am Samstag, den 11.09.2021 um 13:15 Uhr in Mittelbuch:

SV Mittelbuch II – SGM TSV Warthausen/Birkenhard II

Bezirksliga am Sonntag, den 12.09.2021 um 15:00 Uhr in Mittelbuch:

SV Mittelbuch – SGM TSV Warthausen/Birkenhard


Kabarettabend mit den Mannes Sangesmannen verschoben auf 2022!

 

Liebe Kabarettfreunde, liebe Karteninhaber,

 

leider müssen wir den für den 25.09.2021 geplanten Kabarettabend mit den Mannes Sangesmannen aufgrund der aktuellen und nicht vorhersehbaren Situation erneut verschieben.

 

Neuer Termin für das Frühjahr 2022:

Samstag, 19.03.2022

Einlass um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr

Turn- und Festhalle Mittelbuch

 

Die bereits erworbenen Karten behalten für den neuen Termin weiterhin ihre Gültigkeit. Wir würden uns freuen, wenn möglichst für alle Karteninhaber die neue Terminansetzung passend ist.

 

Wenn nicht oder wenn Sie Fragen bzw. Wünsche haben, können Sie sich natürlich sehr gerne unter der E-Mail-Adresse b.rempp@sv-mittelbuch.de an uns wenden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

Ihr SV Mittelbuch e.V. 1932


Schwere Bergtour am 4.9. ab Heiterwang auf den Thaneller (2341m)


Bergwanderungen Termine 2021 und INFO`s: 

 

Di. 21.9.:  Leichte Wanderung auf die Reuterwanne ( 1542m ) mit herrlichem Rundblick. Startpunkt ist die österreichischen Enklave Jungholz , zischen Wertach und Unterjoch. Die Wanderstrecke hat mäßig steile An- und Abstiege auf Schotterwegen und Wiesentrampelpfaden. Die Gesamtgehzeit beträgt ca. 3,5 bis 4 Stunden bei 550 Höhenmeter. Es können sich maximal 15 Personen anmelden. Die Abfahrtszeit und weitere Informationen werden ca. 3 Tage voher bekanntgegeben. Bei Überbelegung haben Vereinsmitglieder Vorrang.

 

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet und intern pro Auto abgerechnet. Die Touren Ziele und Abfahrtszeiten ab August werden rechtzeitig bekannt gegeben. Danach muss auch eine Anmeldung bei Wolfgang Kramer erfolgen. Pro Tour wird eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt. Wer sich zuerst anmeldet wird eher berücksichtigt. Vereinsmitglieder haben bei Überbelegung Vorrang !

 

Weitere geplante Termine:                                  Di. 21.9.    Sa. 9.10. + Di. 19.10.

 

Die Kommunikation der Bergwandergruppe läuft über einen Whats App Chat. Wer zur Gruppe beitreten möchte sollte deshalb seine Handy Nr. an Wolfgang Kramer per E-mail senden, welcher auch Rückfragen usw.. beantwortet. 

Kontaktdaten:                                                                  

 

Wolfgang Kramer Tel 07352-2746  E-mail: w.kramer@sv-mittelbuch.de       


+++ Jugendspielbericht Bambinis +++

 

Bambinis im Gastspiel beim Partnerverein. Am Freitag, den 30.07.21 wurden unsere Bambinis vom SV Ringschnait zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. In 3 Feldern kickten unsere Jüngsten fast eine Stunde gegeneinander. Nach viel Spaß und reichlich Toren endete der Abend mit Grillwurst und Fanta auf dem benachbarten Spielplatz. Insgesamt waren vom SV Mittelbuch 12 Kinder im Einsatz. Der SV Mittelbuch bedankt sich beim SV Ringschnait für die freundschaftliche Einladung.


Zeltlager des Sportvereins Mittelbuch 2021

 

In diesem Jahr waren die Bedingungen zur Organisation und Durchführung des SVM-Zeltlagers in mehrerlei Hinsicht (k)eine Herausforderung. 

Nachdem fest stand, dass „Corona“ auch Ferien zu machen scheint, war definitiv klar: das 27. Zeltlager des SVM findet statt! Dies löste direkten Jubel bei den Kindern und ihren Eltern aus. Zur großen Freude des Betreuerteams war die Anmeldeliste nach kürzester Zeit mit der Zusage von 35 Mittelbucher Kindern gefüllt. Zeitnah war ein Hygienekonzept erstellt und die organisatorischen Aufgaben erledigt! 

 

Die angenommen schwierigste aller Fragen aber war offen: Unter welchem Motto sollte das diesjährige Zeltlager durchgeführt werden? 

Überraschend schnell war auch diese Frage geklärt: Zeit! Auszeit/Freizeit/Ruhezeit/Spaßzeit! Das viertägige Event startete am Nachmittag des letzten Schultags. Kleinere Dienste und die altbekannten Regeln waren heuer wohl die einzigen Vorgaben im Lager! Ansonsten sollte das Zeltlager die lang ersehnte Auszeit für die Kids darstellen, was zweifelsfrei gelang! 

Nicht nur der „Wettergott“ war uns wohlgesonnen! Auch mit leckerem, selbst gekochtem Essen, Lagerfeuer, Stockbrot, Gruppenspielen und kleinen Bastelangeboten ließen es sich alle gut gehen und genossen diesen tollen Start in die lang ersehnten Sommerferien. 

 

Zusammenfassend bleibt nur zu sagen: Eine tolle Zeit mit viel Spaß, Gemeinschaftsgefühl und Action ging dann am vergangenen Samstag zu Ende!

 

Wir freuen uns schon heute aufs nächste Jahr! 

Euer Zeltlagerteam

Der SVM bedankt sich herzlich auch im Namen unserer Kids bei allen Betreuern für die Organisation und Durchführung dieser Highlightveranstaltung!


Aktion #Memories - Sportverein Mittelbuch auf der Suche nach alten Vereinsbildern!

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner,

in den nächsten Wochen möchten wir Bilder von vergangenen Tagen sammeln. Besonders im Fokus

haben wir dabei alte Mannschafts- und Gruppenbilder oder einfach Bilder zu einem besonderen

Vereinsanlass (Meisterfeier, Jubiläum, Turniere, Ausflüge etc.). Das Alter der Bilder spielt dabei keine

Rolle.

 

Jeder kann sich einbringen und mitmachen! Schaut in Euren Schränken, Bildersammlungen sowie

Festplatten und schickt uns die eindrucksvollsten Bilder. Eine kurze Beschreibung der Bilder mit

Jahreszahl und Anlass wäre hilfreich für uns.

 

Wir nutzen die Bilder ausschließlich für Vereinszwecke und stellen diese über unsere sozialen

Vereinsnetzwerke (Instagram und Facebook) sowie auf unserer Homepage www.sv-mittelbuch.de

vor. Die Bilder können gerne über E-Mail an Lea Schuler unter l.schuler@sv-mittelbuch.de oder

Christian Kurz unter c.kurz@sv-mittelbuch.de gesendet werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen – bleibt gesund!

 

Sportliche Grüße aus Mittelbuch!

 

SV Mittelbuch e.V. 1932


SVM-Fit-Durch-Corona-Challenge

 

Hallo liebe Mitglieder vom SVM,

 

wir sind sehr traurig, dass wir seit langer Zeit keine gemeinsamen Sportangebote mehr durchführen können. Deshalb haben wir uns etwas überlegt, bei dem vor allem Jung und Alt mitmachen kann!

 

Lasst uns gemeinsam Kilometer und Minuten sammeln!

Hierbei ist egal, ob ihr beim Joggen, Walken, Spazieren gehen, Fahrrad fahren, Langlauf, Fitness oder bei sonst einer sportlichen Betätigung sammelt. Wichtig ist, dass Ihr uns immer ein Bild oder kurzes Video von euch in Action sowie einen Screenshot von der Trainingseinheit von eurer App oder Uhr zukommen lasst mit dem Hashtag #SVMfitdurchcorona.

 

Achtung! Wir zählen sowohl die Kilometer als auch die Trainingsminuten.

Am Ende werden die meisten Kilometern sowie die meisten Minuten belohnt.

 

Wir freuen uns auf eure Bilder und Videos!

 

#SVMfitdurchcorona


Erfolgreiche erste Crowdfunding-Aktion des SVM – herzlichen Dank an alle Unterstützer!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner,

 

heute möchten wir uns sehr herzlichen bei allen Unterstützern der Crowdfunding-Aktion bedanken. Toller Erfolg, dass wir gemeinsam die Zielsumme sogar übertreffen konnten. Nach dem Endstand haben wir 640 Euro der benötigten 500 Euro zusammen. Dies entspricht 128 % der Zielsumme.

 

Wie geht es jetzt weiter?

Das neue Willkommensschild wurde bereits in Auftrag gegeben. Nach Fertigstellung wird es von uns auf dem Sportgelände in Mittelbuch montiert. Das übrige Geld wird für Vereinsanschaffungen zur Förderung des Sports in den Abteilungen Freizeitsport und Fußball verwendet.

 

Um die Prämien und Spendenbescheinigungen kümmern wir uns in den nächsten Wochen und melden uns diesbezüglich direkt bei Ihnen.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wünschen einen guten Wochenstart.

 

Sportliche Grüße aus Mittelbuch!

SV Mittelbuch e.V. 1932


„Grün und Weiß ein Leben lang!“ 

- Der SV Mittelbuch e.V. 1932 bestätigt die Vorstandschaft und verabschiedet Karin Ruedi als Vorstandsmitglied im Rahmen der 88. Jahreshauptversammlung -

 

Aufgrund der ungewöhnlichen Situation um die Corona-Pandemie wurde die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins dieses Jahr in sehr kleinem Rahmen und zusammen mit der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung durchgeführt. Unter den 6 anwesenden Mitgliedern und Gästen konnte die Vorstandschaft des SVM am Samstag, 31.10. den Vertreter des Ortschaftsrates Ortsvorsteher Karl Wohnhas im Gasthaus Traube in Mittelbuch begrüßen. 

Nachdem in der zuerst durchgeführten Fußballabteilungsversammlung die fußballinternen Themen besprochen wurden, berichtete der 1. Vorsitzende Bernd Rempp vom vergangenen Gesamtvereinsjahr.

Der SVM teilt sich in die beiden Abteilungen Fußball und Freizeitsport mit einer aktuellen Gesamtmitgliederzahl von 591. Dies entspricht einem Zuwachs von einem Mitglied gegenüber dem Vorjahr. Sehr erfreulich ist dabei der Anteil von 139 Kindern/Jugendlichen.

 

In der Fußballabteilung gab es in dieser Saison wieder jeden Grund zu „feiern“, auch wenn dies aufgrund der Corona-Pandemie dieses Mal nicht möglich war. Durch den offiziellen Abbruch der Saison zum 20.06.2020 und die beschlossene Quotenwertung wurde die 1. Mannschaft Meister in der Kreisliga A und spielt nun aktuell sehr erfolgreich in der Bezirksliga. Dadurch nimmt unsere 2. Mannschaft in der aktuell laufenden Saison auch am aktiven Spielbetrieb in der Kreisliga B teil.

Auch trotz der Corona-Pandemie war der SV Mittelbuch, vor allem durch den neu gegründeten Instagramaccount, für Mitglieder, Sponsoren und Freunde in dieser sportarmen Zeit sehr präsent. So wurden z. B. die einzelnen Spieler der aktiven Fußballmannschaften vorgestellt und regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen im Umgang mit der Corona-Pandemie informiert. 

 

Danach gab der 1. Vorsitzende Bernd Rempp einen Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen wie das Zeltlager, die Metzelsuppe und den Rosenmontagsball der Mittelbucher Vereine. Der für den 21.03.2020 geplanten Kabarettabend mit den Mannes Sangesmannen musste dann bereits leider auf den 25.09.2021 verschoben werden.

Ab Mitte März wurden jegliche sportliche Aktivitäten durch die Bundes- und Landesverordnungen unmöglich gemacht. Die Erstellung von akribisch ausgearbeiteten Hygienekonzepten durch die Abteilungen ermöglichte die sukzessive Wiederaufnahme von Trainings- und Wettkampfaktivitäten Richtung Sommer. Diese mussten in regelmäßigen zeitlichen Abständen den aktuellen Begebenheiten angepasst werden. Ebenfalls wurde das weitere Vorgehen der Sport- und Vereinstätigkeiten in den nächsten Monaten besprochen.

 

Im Anschluss an den Bericht der Vorstandschaft berichtete die Schriftführerin Lea Schuler von der Arbeit in den vergangenen Vorstandschaftssitzungen, welche in diesem Vereinsjahr teilweise als Telefonkonferenzen durchgeführt werden mussten. Stefanie Wohnhas, die Abteilungsleiterin Freizeitsport, konnte danach die verschiedenen Freizeitsportgruppen mit den Betreuerinnen vorstellen. 

 

 

Neben den bestehenden Gruppen wurde auch dieses Jahr eine neue Gruppe mit dem Namen „Functional Fitness“ unter der Leitung von Martina Frisch gegründet. Diese Trainingsform beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und  Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Hagen Zell berichtete als Vertreter Abteilung Fußball über die erfolgreiche Trainersuche mit Andreas Maier für die 1. Mannschaft, die errungene Meisterschaft durch die Quotenwertung sowie über die Verabschiedung des Trainers Marcel Übelhör, der in 5 Jahren Tätigkeit zwei Meistertitel nach Mittelbuch holen konnte. Danach präsentierte Kassiererin Carmen Heine detailliert die Vereinseinnahmen sowie –ausgaben mit einer soliden finanziellen Gesamtlage. 

Anschließend berichtete der Kassenprüfer Ulrich Kramer von einer vorbildlich geführten und auf den Cent stimmigen Vereinskasse der Kassiererin. Auf Vorschlag des Ortsvorstehers Karl Wohnhas erteilte die Versammlung einstimmig die Entlastung für die gesamte Vorstandschaft. 

 

Bei den turnusmäßig anfallenden Neuwahlen wurden Christian Kurz als 2.Vorsitzender, Carmen Heine als Kassiererin, Nadja Frisch als neue 2. Vertreterin Freizeitsport, Hagen Zell als 2. Vertreter Fußball, Steven Voigt als Jugendvertreter und Ralf Kriewe als Kassenprüfer in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Karin Ruedi gab ihr Amt als 2. Vertreterin Freizeitsport nach 19-jährigem Einsatz ab. 

Mit diesen Wahlen kann die Vorstandschaft in teilweise neuer Besetzung die weitere Gestaltung der Vereinsaufgaben bewältigen. Erfreulicherweise sind somit weiterhin für das kommende Jahr alle Vorstandschaftsämter besetzt.

Für langjährige Mitgliedschaften und ehrenamtliche Tätigkeit wurden insgesamt 43 Personen geehrt, dabei wurde 1 Mitglied mit einer Vereinszugehörigkeit von stolzen 60 Jahren beglückwünscht.

 

Nach den Ehrungen verabschiedeten wir Karin Ruedi nach 19 Jahren hervorragender Arbeit und außergewöhnlichem Engagement als Vorstandsmitglied des Gesamtvereins.

Dazu sprach zunächst Wolfgang Kramer als ehemaliger 1. Vorsitzender des Gesamtvereins einige Dankesworte aus und im Anschluss bedankte sich auch Bernd Rempp im Namen der aktuellen Vorstandschaft für ihre tolle Arbeit. Bei Karin Ruedi trifft unser Vereinsslogan „Grün und Weiß ein Leben lang!“ beispielhaft zu.

 

Abschließend stellte der 2. Vorsitzende Christian Kurz 7 neugewonnene Sponsoren-Partner vor, mit deren Unterstützung wir weiterhin die finanzielle Grundlage der Vereinstätigkeiten ausbauen können. 

 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Personen und Mitgliedern, welche den Verein mit ihrem ehrenamtlichen Engagement  und ihren Tätigkeiten unterstützen. Nach einer kurzen Vorschau für 2020/2021 endete die 88. Jahreshauptversammlung.

 


+++ Schiedsrichter gesucht - Deine Chance +++

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann melde Dich bei uns.

Wir begleiten Dich gerne auf dem Weg!

 

Als Ansprechpartner steht Euch unser Schiedsrichter Markus Frisch gerne zur Verfügung.

 

Nähere Informationen findet Ihr auch hier:

https://www.wuerttfv.de/homepage/schiedsrichter/


Du bist auf der Suche nach einem coolen Sportverein für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren?

 

Dann bist du beim SV Mittelbuch genau richtig.

 

Melde dich und komm in unser #team ⚽️💚🤍💪

 

Ansprechpartner:

Peter Kramer 0152 53353161


Der SVM freut sich über 1.000 Instagram Followers und unterstreicht damit seine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken (Facebook und Instagram). Unsere Sweet Greens haben zu diesem Jubiläum eine tolle Collage erstellt. 

 

Euer SocialMedia-Team


Wir möchten unsere Schiedsrichter beim SV Mittelbuch vorstellen.

Michael Stachurski ist seit 1974 dabei und damit unser amtsältester Schiedsrichter. Seit 1989 pfeift Hubert Kohler beim SVM. Sowohl Michael als auch Hubert sind beide Ehrenmitglieder beim SVM und pfeifen überwiegend Jugendspiele.

Martin Renz hat 2013 als Schiedsichter begonnen. Markus Frisch und Gökhan Koz sind beide 2018 nach absolvierter Schiedsrichterausbildung dazugestoßen. Martin, Markus und Gökhan pfeifen Spiele der Jugend und Aktiven.


Neues Jahr - neue Vorsätze!

 

Nun mal ein paar Impressionen unseres wöchentlichen Aerobic-Kurses.

Neben verschiedenen Kombinationen auf dem Stepbrett, wartet ein straffes Functional Training mit abschließendem Cool-Down auf Euch. 🧘‍♀ 🤸🏻‍♀🏋🏼‍♀🏃🏻‍♀

Von jung bis alt - hier kommen alle zusammen. 👯‍♀

Habt ihr auch Vorsätze für 2020? Dann kommt immer montags um 19:30 Uhr in die Turnhalle Mittelbuch.

#missionbikinifigu


Freizeitsportgruppe

„Sport für JederMANN“

 

Der Start in die Wintersaison hat begonnen.

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr halten sich die Sportler vom SV Mittelbuch in der Mittelbucher Turnhalle fit.

 

Nach einem gründlichen Warm-Up mit anschließenden Dehnübungen stehen abwechslungsreiche Gymnastikübungen für Rücken, Beine und Bauch auf dem Programm.

Im Anschluss werden verschiedene Ballsportarten wie beispielsweise Volleyball gespielt.

 

Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen.


1. Mannschaft

2. Mannschaft


weitere Ergebnisse und Tabellen findest du unter Fußball / Mannschaften


weitere Sponsoren findest du unter Sponsoring