Homepage des SV Mittelbuch



SV Mittelbuch plant bei der Aktion STADTRADELN 2020 an den Start zu gehen 


Worum geht’s? 

Bei der Aktion STADTRADELN geht es darum, an 21 aufeinanderfolgenden Tagen  möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Sammle Kilometer für dein Team und deine Kommune - egal ob beruflich oder privat. Mitmachen lohnt sich definitiv, denn es winken attraktive Preise und Auszeichnungen.


Wer kann teilnehmen? 

Mitmachen können alle, die in Ochsenhausen oder den Ortsteilen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.


Wann wird geradelt?

Geradelt wird an 21 aufeinanderfolgenden Tagen. Wann es genau losgeht, entscheidet jede Kommune selbst. 


Weitere Informationen zum STADTRADELN findet Ihr unter www.stadtradeln.de.


Wollt Ihr mitmachen und etwas für eure eigene Gesundheit und ein gutes Klima tun? 

Dann gibt uns eine kurze Rückmeldung an Bernd Rempp oder Christian Kurz (b.rempp@sv-mittelbuch.de oder c.kurz@sv-mittelbuch.de).


Euer SV Mittelbuch


Aktuelles



Meisterschaft und Aufstieg des SV Mittelbuch in die Bezirksliga

 

Beim wfv-Verbandstag am 20. Juni 2020 wurde nun final beschlossen, dass die Saison 2019/20 beendet und die Aufsteiger durch die Quotientenregelung ermittelt werden. Für uns als SV Mittelbuch bedeutet dies, dass unsere erste Mannschaft als Meister feststeht und somit in die Bezirksliga aufsteigt. Dadurch wird auch unsere zweite Mannschaft ab der nächsten Saison am aktiven Spielbetrieb teilnehmen und in der Kreisliga B starten.

Wir hätten die Saison natürlich lieber unter sportlichen und fairen Bedingungen zu Ende gespielt, nichtsdestotrotz freuen wir uns über die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg.

Unser Dank und Glückwunsch geht an alle Spieler, Trainer, Funktionäre, Freunde und natürlich auch an Euch als treue Fans des SVM.

 

 

Wollt Ihr unseren Mannschaften gratulieren und mit ihnen den Aufstieg „feiern“?  

Dann schickt uns ein Foto (Email: l.schuler@sv-mittelbuch.de oder über WhatsApp an unser SocialMedia-Team) und wir machen daraus eine Instagram-Story.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Bilder. Also los, greift zur Kamera und feiert mit unseren Mannschaften.

 

Euer SV Mittelbuch


Sportverein Mittelbuch – Zeltlager 2020 abgesagt

 

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

 

aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 und den damit weiterhin einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregelungen haben wir uns nach langen Überlegungen schweren Herzens dazu entschlossen das diesjährige Zeltlager abzusagen.

 

Wir hoffen auf Euer/Ihr Verständnis und freuen uns umso mehr auf das Zeltlager im nächsten Jahr!

 

Das Zeltlagerteam des SVM


Jahreshauptversammlung des SV Mittelbuch – Verschoben bis auf Weiteres 

 

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde des SV Mittelbuch,

 

auch unsere diesjährige Jahreshauptversammlung, die eigentlich für Ende Juni angesetzt war, müssen wir leider aufgrund der aktuellen Umstände durch Covid-19 zunächst bis auf Weiteres verschieben. 

 

Mit den aktuell gültigen Verordnungs-Regelungen ist momentan eine vernünftige Organisation und Durchführung nicht möglich. Sobald es wieder möglich ist, eine solche Veranstaltung vertretbar auszutragen und wir einen neuen Termin festgelegt haben, werden wir Euch/Sie entsprechend informieren.

 

Vielen Dank für Euer/Ihr Verständnis!

 

SV Mittelbuch e.V. 1932

 


+++ Trainingsbetrieb Abteilung Fußball +++

 

Aktuelle Lage und Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ab 5. Juni 2020

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner, in unserer letzten Mitteilung vom 15. Mai 2020 (siehe www.sv-mittelbuch.de) hatten wir Sie über die aktuelle Lage zum Sportbetrieb informiert. 

Die Vereinsführung hat in ihrer Vorstandssitzung via Telefonkonferenz vom 31. Mai 2020 die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ab 5. Juni 2020 beraten und beschlossen.

 

Vorausgegangen war ein Webinar „Zurück auf den Platz“ des Württembergischen Fußballbundes (WFV), bei welchem für die Sportvereine relevante Fragestellungen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes besprochen wurden. Insbesondere zu Haftungsfragen in Bezug auf die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg konnte uns die WFV-Infoveranstaltung entsprechend Klarheit geben.

 

Auf Basis dessen hat der Sportverein Mittelbuch ein „Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs“ für die Abteilung Fußball ausgearbeitet. Dieses beinhaltet im Wesentlichen

allgemeine Vorgaben,  allgemeine Verhaltensregeln für alle am Trainingsbetrieb Beteiligten, 

Trainingsablauf/Organisation sowie Ansprechpersonen und Hygienebeauftragter des Vereines.

 

Dieses Hygienekonzept wurde mit der Vorstandschaft, der Abteilung Fußball, allen am Trainingsbetrieb beteiligten Trainer/Übungsleitern sowie mit der Stadt Ochsenhausen abgestimmt. Des Weiteren wurde es allen Sportlern zur Verfügung gestellt.

Beim Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb müssen alle, von Seiten der Bundes- und Landesregierung bzw. den Kommunen, auferlegten Vorgaben eingehalten werden. Hier sind wir auf die Mitarbeit und das Verantwortungsbewusstsein von jedem Einzelnen angewiesen. Das Training werden die aktiven Mannschaften sowie die E-Jugend bis zu A-Jugend in Abstimmung mit den Verantwortlichen wieder aufnehmen. Das Training der Bambinis und F-Jugend bleibt bis auf Weiteres noch ausgesetzt. Des Weiteren bleibt der Sportbetrieb der Abteilung Freizeitsport zum aktuellen Zeitpunkt ebenfalls noch ausgesetzt. 

Über alle weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren entsprechend zum gegebenen Zeitpunkt.

 

Für die Vorstandschaft des SV Mittelbuch e.V. 1932

Mittelbuch, 05.06.2020

 

 

1. Vorsitzender                     2. Vorsitzender

Bernd Rempp                        Christian Kurz


Der SVM freut sich über 1.000 Instagram Followers und unterstreicht damit seine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken (Facebook und Instagram). Unsere Sweet Greens haben zu diesem Jubiläum eine tolle Collage erstellt. 

 

Euer SocialMedia-Team


+++ Mitgliederinformation +++

Aktuelle Lage und Trainingsbetrieb derzeit nicht möglich

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner,

in unserer letzten Mitteilung vom 21. April 2020 (siehe www.sv-mittelbuch.de) hatten wir Sie über die Aussetzung des Sportbetriebs bis auf weiteres informiert. 

Die Vereinsführung hat in ihrer außerordentlichen Vorstandssitzung via Telefonkonferenz vom 15. Mai 2020 die weitere Vorgehensweise bzgl. des Trainingsbetriebes beraten und beschlossen. 

 

Aktuell wird der Trainingsbetrieb beim Sportverein Mittelbuch nicht aufgenommen. Die Lockerungen der Landesregierung würden den Trainingsbetrieb in Kleingruppen im Amateurfußball zwar ermöglichen, jedoch sieht sich der Sportverein Mittelbuch aktuell nicht in der Lage die strengen Anforderungen des Deutschen Fußballbundes (DFB) vollends gerecht zu werden. Daher werden wir derzeit und unter diesen Umständen von einem Trainingsbetrieb absehen.

Der Württembergische Fußballbund (WFV) hat sofort nach Ankündigung der Lockerungen einen Leitfaden des DFB mit dem Titel „Zurück auf den Platz“ versendet. Dieser Leitfaden für Vereine beinhaltet die Vorgaben zu Abstand- und Hygieneregeln und sorgte aus unserer Sicht nicht für die erhoffte Aufklärung.

 

Insbesondere Haftungsfragen sind noch nicht abschließend geklärt, sodass es aus heutiger Sicht in keinem Verhältnis stehen würde einen risikobehaften Trainingsbetrieb für unsere Jugendmannschaften und die Aktiven aufzunehmen. Die Gesundheit und Sicherheit aller Sportler, Trainer, Übungsleiter, Familien, Ehrenamtlichen und allen weiteren Beteiligten stehen für uns hierbei im Vordergrund.

 

Die Vorstandschaft ist sich einig darüber und sieht den aktuellen Zeitpunkt mit den momentan allgemein geltenden Schutzmaßnahmen für zu früh an, den Trainingsbetrieb aufzunehmen. 

Über alle weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren entsprechend zum gegebenen Zeitpunkt.

 

Für die Vorstandschaft des SV Mittelbuch e.V. 1932

Mittelbuch, 15.05.2020


Wir möchten unsere Schiedsrichter beim SV Mittelbuch vorstellen.

Michael Stachurski ist seit 1974 dabei und damit unser amtsältester Schiedsrichter. Seit 1989 pfeift Hubert Kohler beim SVM. Sowohl Michael als auch Hubert sind beide Ehrenmitglieder beim SVM und pfeifen überwiegend Jugendspiele.

Martin Renz hat 2013 als Schiedsichter begonnen. Markus Frisch und Gökhan Koz sind beide 2018 nach absolvierter Schiedsrichterausbildung dazugestoßen. Martin, Markus und Gökhan pfeifen Spiele der Jugend und Aktiven.


+++ Mitgliederinformation +++

Aktuelle Lage und Unterstützung unserer Partner und Sponsoren

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner,

die aktuelle Corona-Krise hat nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch unseren Verein weiterhin 

fest im Griff. In unserer letzten Mitteilung vom 13. März 2020 (siehe www.sv-mittelbuch.de/) 

hatten wir Sie über die Aussetzung des Sportbetriebs bis zum Ende der Osterferien, also 

einschließlich 19. April 2020, informiert. 

Sicher werden Sie wie wir die aktuellen Entwicklungen in den Medien beobachtet haben. Aus 

aktuellem Anlass möchten wir Ihnen heute mitteilen, dass wir unseren Sportbetrieb in den 

Abteilungen Freizeitsport und Fußball leider bis auf weiteres einstellen. Per aktualisierter 

Landesverordnung vom 17. April 2020 sind öffentliche und private Sportanlagen bis zum 3. Mai 

2020 weiterhin geschlossen und laut Mitteilung der Stadt Ochsenhausen ist die Nutzung städtischer 

Gebäude/Hallen der Stadt Ochsenhausen im Moment bis zum 14. Juni 2020 untersagt.

Viele unserer Partner und Sponsoren sind aber auch in der aktuellen Situation weiterhin aktiv und 

benötigen unser aller Unterstützung, damit sie die Krise gut und sicher überstehen können. Deshalb 

unterstützen Sie bitte unsere lokalen Unternehmen vor Ort und kaufen Sie regional ein. Es gibt viele 

Angebote und neue Wege der regionalen Geschäfte, wie heimische Gastronomen, Bäcker, Metzger

und Lebensmittelgeschäften, um nur einige von Ihnen zu nennen. Kaufen Sie so viel wie möglich bei 

diesen Geschäften ein, nutzen Sie deren Abhol- und Lieferservice und unterstützen Sie damit 

unsere Region.

Über alle weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren entsprechend

zum gegebenen Zeitpunkt.

Für die Vorstandschaft des SV Mittelbuch e.V. 1932

Mittelbuch, 21.04.2020

_______________________________ _______________________________


Der SV Mittelbuch wünscht allen seinen Mitgliedern, Freunden und Partnern auch in der aktuellen Situation frohe und gesegnete Ostern und erholsame Feiertage! Bleibt zuhause und vor allem gesund!



Osterhasenwanderung und Maihockete 2020 – Abgesagt!

 

Die jährliche Osterhasenwanderung sowie die Dorfhockete am 1. Mai gelten in Mittelbuch schon lange als Tradition. Da wir diese aufrecht erhalten wollen, werden wir, der Sportverein Mittelbuch, diese beiden Veranstaltungen des Schwäbischen Albvereins zukünftig weiterführen.

 

Leider müssen wir jedoch aufgrund der aktuellen Lage um den Corona-Virus und den erlassenen Schutzmaßnahmen die Veranstaltungen für dieses Jahr absagen.

 

Wir freuen uns aber bereits auf die Osterhasenwanderung und die Maihockete im nächsten Jahr und hoffen schon jetzt auf zahlreichen Besuch.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr SV Mittelbuch e. V. 1932


Der Sportverein Mittelbuch stellt den Sportbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein und folgt damit der dringlichen Empfehlung des WLSB.

 

Die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat auch für den Sport oberste Priorität. Angesichts der aktuellen Entwicklung setzt der Sportverein Mittelbuch in den Abteilungen Freizeitsport und Fußball ab sofort mit dem Sport- und Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien, also dem 19.04.2020, aus.

Die Vorstandschaft handelt damit nach der dringlichen Empfehlung des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) an alle Vereine vom 13.03.2020.

 

Als Sportverein haben wir eine besondere Verantwortung für die Gesellschaft und natürlich für unsere Sportlerinnen und Sportler. Die Gesundheit und Sicherheit aller Sportler, Trainer, Übungsleiter, Familien, Ehrenamtlichen und allen weiteren Beteiligten stehen für uns hierbei im Vordergrund.


Kabarettabend des SV Mittelbuch e.V. 1932

Absage für den 21.03.2020, Neuansetzung 12.09.2020

 

Liebe Kabarettfreunde,

 

wir haben uns bereits sehr auf unsere Sangesmänner aus Bad Wurzach gefreut.

Leider müssen wir die geplante Veranstaltung am 21.03.2020 wegen den angeordneten Schutzmaßnahmen zur Corona-Virus-Problematik absagen.

 

Der Kabarett-Abend wird auf den Samstag, 12.09.2020, 20:00 Uhr verschoben. Die bereits erworbenen Karten behalten Ihre Gültigkeit für den neuen Veranstaltungstermin.

Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben können Sie sich sehr gerne per mail an uns wenden unter der e-mail-Adresse b.rempp@sv-mittelbuch.de

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Ihr SV Mittelbuch e.V. 1932


Am Dienstagabend traf der SVM in einem weiteren Testspiel unter der Leitung von Schiedsrichterin Jessica Mast auf die Mannschaft vom SV Reinstetten. In einem von vielen Fehlpässen geprägten Spiel, erspielten sich die Reinstetter bessere Möglichkeiten und führten zur Halbzeit mit 0:2. Im zweiten Durchgang konnte der SVM durch eine Reihe an guten Torchancen kein Kapital schlagen. Der Ball wollte einfach nicht ins Tor und der SVR-Torwart hat das ein um andere mal glänzend pariert. Der Gegner machte es in Folge besser und erzielte weitere drei Treffer zum 0:5 Endstand. In Summe ist das Ergebnis etwas zu hoch ausgefallen. Wir wünschen unseren Gästen aus Reinstetten viel Erfolg für die anstehende Rückrunde in der Bezirksliga.

Das nächste Spiel findet am Samstag, 14.03.2020 gegen den SC Schönebürg statt und ist somit die Generalprobe für den folgenden Rückrundenauftakt.


Am Samstag, den 7. März 2020 traf der SVM in einem Testspiel gegen den SV Steinhausen. Das Spiel war zu großen Teilen auf beiden Seiten ausgeglichen. Jedoch konnte der SV Mittelbuch nach vorne gute Akzente setzen. Die Mannschaft ließ den Ball gut laufen und erspielte sich so mehrere hochkarätige Torchanchen. So fiel in der ersten Hälfte das 1:0 durch eine Flanke und das zweite Tor durch einen Schuss von Luca Ruedi aus zweiter Reihe. Nach einer guten ersten Halbzeit haben die Mittelbucher einen Gang runter geschalten und die Mannschaft aus Steinhausen etwas mehr kommen lassen, sodass das Spiel etwas ausgeglichener war. Nach einem verschossenen Elfmeter durch Roland Stamler, konnte der SV Steinhausen das Ergebnis auf 2:1 verkürzen. Jedoch konnten sich die Mittelbucher weitere Chancen herausspielen. Trotz mehrerer verletzungsbedingter Auswechslungen, hat der SVM ein ordentliches Spiel abgeliefert und verdient gewonnen.
Das Ergebnis hätte durchaus höher ausfallen können.

Unsere 2. Mannschaft hat leider 1:6 am Sonntag Abend verloren. Das Tor für den SVM hat René Heinrich erzielt.

Wir wünschen unserem Gast vom SV Steinhausen viel Erfolg für die anstehende Rückrunde.


Wir Sportvereine bieten „Mehr als Sport“

Die Leidenschaft für Sport, Teamgeist und ein starkes Gemeinschaftsgefühl – das zeichnet jeden einzelnen der über 11.300 Sportvereine in Baden-Württemberg aus. Diesen sozialen Mehrwert rückt die Kampagne „Mehr als Sport“ ins Rampenlicht und verschafft damit den Leistungen der Sportvereine für unsere Gesellschaft die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Und daran können alle mitwirken, denen der Sport in Baden-Württembergs Vereinen am Herzen liegt. Deshalb unterstützen wir diese Kampagne – und ihr könnt das auch!

www.mehr-als-sport.info


Das Testspiel am 29.02.20 gegen den TSV Kirchberg ist mit einem Ergebnis von 1:1 zu Ende gegangen. Die erste Halbzeit war dabei sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen, doch größtenteils kämpften beide Teams um den Ball im Mittelfeld. Bis Roland Stamler den Ball mittels Kopfball ins Tor des Gegners beförderte. Der SVM ist besser in die zweite Halbzeit gestartet als der TSV. Viele gute Aktionen nach vorne und ein guter Ballfluss hat zu mehreren guten Torchancen geführt. Die Mannschaft aus Kirchberg ließ zu diesem Zeitpunkt etwas nach, erspielte sich dennoch ein paar wenige Chancen. Eine dieser Möglichkeiten führte jedoch letztendlich zum Ausgleichstreffer. Der SVM präsentierte sich am heutigen Mittag in einer guten Form und hätte sich mit einem Sieg belohnen können. Das nächste Testspiel findet am Samstag, den 07.03.2020 um 12:00 Uhr gegen den SV Steinhausen statt.


Im Testspiel gegen den VfB Gutenzell hat unsere Mannschaft am Dienstagabend mit 1:4 verloren. In der ersten Halbzeit zeigte unser Team eine gute Leistung, lag jedoch auch aufgrund der mangelnden Chancenverwertung gegen den Bezirksligisten mit 0:1 zurück. Im zweiten Durchgang wurde dann kräftig durchgewechselt, wodurch auch zwei Jugendspieler zu ihrem Debüt und somit ersten Einsatz im aktiven Team kamen. Nach 90 Minuten hat die Gutenzeller Mannschaft verdient gewonnen.

 

Das nächste Testspiel findet am Samstag, 29.02. gegen den TSV Kirchberg/Iller statt. Anstoß ist um 12 Uhr auf dem Kunstrasen in Ochsenhausen. 🇳🇬💪


Das erste Testspiel gegen die SGM Dietmans/Hauerz hat unsere Mannschaft am Freitagabend mit 5:2 gewonnen. In der ersten Halbzeit zeigte unser Team eine gute Leistung und führte auch in der Höhe verdient mit 4:0. Im zweiten Durchgang wurde dann kräftig durchgewechselt, wodurch auch das Spiel etwas abflachte.

Nach dem zwischenzeitlichen 5:0 kamen die Gäste besser ins Spiel und auf 5:2 heran. 

 

SVM-Torschützen: Bastian Maucher (2x), Luca Ruedi, Michael Lämmle und Patrick Rehm

 

Das nächste Testspiel findet am Dienstag gegen den VfB Gutenzell statt. Anstoß ist um 20:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Ochsenhausen. ⚽🇳🇬💪


Das Stadionheft steht Euch ab sofort auch hier online auf unserer Homepage zur Verfügung.

 

 

zum aktuellen Stadionheft


Die Mittelbucher Vereine veranstalten auch dieses Jahr am 24.02.2020 wieder den traditionellen Rosenmontagsball. Hierzu seid ihr alle herzlich ab 19:59 Uhr in die Turn- und Festhalle Mittelbuch eingeladen.

 

Weiter sagen und vorbeikommen, es erwartet Euch ein spannendes und abwechslungsreiches Programm


Das Warten hat ein Ende!

Unsere Mannschaften sind heiß auf die Vorbereitungsspiele.

Dafür treten wir gegen folgende Mannschaften an. Hier findet ihr die Termine zu den einzelnen Spielen. Details werden wir noch kurzfristig bekannt geben. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.


Die D-Jugend hat beim Hallenturnier der SG Mettenberg den vierten Platz erreicht.

 

Nach 3 Siegen in der Vorrunde und somit Gruppensieger wurde das Halbfinale gegen den Gastgeber leider verloren.

Das Spiel um Platz 3 gegen die zweite Mannschaft Mettenbergs ging im 7-Meter-Schießen hauchdünn verloren.

 

Mit einer tollen Mannschaftsleistung und viel Spaß waren die Medaillen für die Jungs mehr als verdient!


Neues Jahr - neue Vorsätze!

 

Nun mal ein paar Impressionen unseres wöchentlichen Aerobic-Kurses.

Neben verschiedenen Kombinationen auf dem Stepbrett, wartet ein straffes Functional Training mit abschließendem Cool-Down auf Euch. 🧘‍♀ 🤸🏻‍♀🏋🏼‍♀🏃🏻‍♀

Von jung bis alt - hier kommen alle zusammen. 👯‍♀

Habt ihr auch Vorsätze für 2020? Dann kommt immer montags um 19:30 Uhr in die Turnhalle Mittelbuch.

#missionbikinifigu


Kabarettabend des SV Mittelbuch – Ausverkauft!

 

 

Dieses Jahr gastieren im Rahmen des jährlich stattfindenden Kabarettabends des SV Mittelbuch die Mannes Sangesmannen am Samstag, 21.03.2020 in der Turn- und Festhalle in Mittelbuch.

 

Die Veranstaltung ist mittlerweile bereits komplett ausverkauft. Somit werden an der Abendkasse keine Eintrittskarten mehr angeboten und verkauft.

 

Der SV Mittelbuch bedankt sich für das große Interesse und wünscht den Karteninhabern einen unterhaltsamen Abend und viel Spaß mit den Mannes Sangesmannen.

Ihr SV Mittelbuch e.V. 1932


Bezirkshallenmeister der A-Junioren

 

Der Bezirkshallenmeister 2020 der A-Junioren (U19) heißt „SGM Ringschnait/Mittelbuch“. Herzlichen Glückwunsch - tolle Leistung Jungs.


Die Vorbereitung für die kommenden Spiele in der Rückrunde hat angefangen.

 

Unsere Fußballer des SVM halten sich über den Winter im Vita Sport in Warthausen fit. Da die Rückrunde in ein paar Wochen startet, haben sich einige Spieler entschlossen am wöchentlichen Workout teilzunehmen.

 

Es erwarten sie dabei verschiedene Einheiten mit Gummibändern, Springseilen oder Langhanteln. Dies wurde von Bernhard Kramer organisiert.

 

Bei ihm und Manfred Schubert und seinem Team vom Vita Sport in Warthausen bedanken wir uns sehr herzlich.


Die 5. Jahreszeit🎭kommt immer näher und natürlich ist hier unsere grün-weiße Garde sehr präsent: 

 

11.01. BTA Uttenweiler 

17.01. BTA Bad Buchau 

01.02. Häsparade Eberhardzell 

19.02. Burgwächternacht Unteressendorf 

21.02. Zunftmeisterempfang Ochsenhausen 

24.02. Rosenmontagsball Mittelbuch 

 

Wir freuen uns über zahlreiche Fans und bekannte Gesichter bei unseren Auftritten! 💚💃


Wir gratulieren unserer lizenzierten Übungsleiterin Tina Frisch recht herzlich zur bestandenen Prüfung und sind sehr Stolz solche engagierten und motivierten Mitglieder im Verein zu haben.


Freizeitsportgruppe

„Sport für JederMANN“

 

Der Start in die Wintersaison hat begonnen.

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr halten sich die Sportler vom SV Mittelbuch in der Mittelbucher Turnhalle fit.

 

Nach einem gründlichen Warm-Up mit anschließenden Dehnübungen stehen abwechslungsreiche Gymnastikübungen für Rücken, Beine und Bauch auf dem Programm.

Im Anschluss werden verschiedene Ballsportarten wie beispielsweise Volleyball gespielt.

 

Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen.


1. Mannschaft

2. Mannschaft


weitere Ergebnisse und Tabellen findest du unter Fußball / Mannschaften


weitere Sponsoren findest du unter Sponsoring