Homepage des SV Mittelbuch


Aktuelles



Am vergangenen Samstag, den 01.08.2020 hatten unsere Fans des SV Mittelbuchs die Qual der Wahl.

Beide Mannschaften spielten zeitgleich. Die erste Mannschaft traf auswärts auf den SV Dürmentingen, während die Männer der zweiten Mannschaft in Reinstetten zu Gast waren.

Da die bisherigen Vorbereitungsspiele Lust auf Mehr machten, waren beide Spiele sehr vielversprechend. Wir fassen beide Spiele kurz zusammen.

 

SV Dürmentingen – SV Mittelbuch (1. Mannschaft) 

Mittelbuch kam sehr gut ins Spiel und konnte ein frühes Tor erzielen. Aufgrund eines aufziehenden Gewitters unterbrach der Schiedsrichter das Spiel. Auch danach kam der SVM besser ins Spiel als die Gastgeber und spielten so ein paar gute Torchancen heraus. Leider haben unsere Fußballer diese nicht in einen Torerfolg umwandeln können. Also kam es, wie es kommen musste und der SV Dürmentingen hat sich nicht bitten lassen und erzielte in der ersten Halbzeit zwei Tore. Der Halbzeitstand lag bei 2:1 für den SV Dürmentingen. 

 

Dieser Spielstand entmutigte unsere Mannschaft nicht und nun wurden die herausgespielten Chancen auch verwertet. Durch einen Elfmeter konnte der SVM ausgleichen. Das 2:3 wurde dann durch einen kurz ausgeführten Freistoß ausgeführt. Kurz vor dem Ende konnte unsere Mannschaft sogar noch zum 2:4 erhöhen. 

Da freut man sich schon auf nächsten Samstag, wenn der SVM auf Wacker Biberach trifft.

 

 

SGM Reinstetten (Reserve) – SV Mittelbuch (2. Mannschaft) 

Für die zweite Mannschaft war es das erste Vorbereitungsspiel. Motiviert gingen die Herren zu Werke und erarbeiteten sich in der ersten Halbzeit viele Torchancen und auch sie konnten nur wenig daraus machen.

In der Abwehr ließ der SV Mittelbuch jedoch ebenso wenig zu.

Zur Halbzeit stand es verdient 0:1 für den SVM. 

In der zweiten Halbzeit wurde auch hier an der Chancenverwertung gearbeitet. So stand es zum Abpfiff 0:5. Ein verdienter Sieg. SV Mittelbuch war die ganze Spielzeit die überlegene Mannschaft. 

Glückwunsch an beide Mannschaften für das erfolgreiche Wochenende.


SV Mittelbuch trennt sich 3:3 Unentschieden gegen den Landesligisten FV Bad Schussenried

 

Am vergangenen Sonntag, stand sich der FV Bad Schussenried und der SV Mittelbuch im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung gegenüber.

Anpfiff war um 16 Uhr auf dem Hauptspielfeld in Mittelbuch. Geleitet wurde die Partie von Schiedsrichter David Kaiser mit seinen Assistenten Andreas Glowotz und Daniel Neidig.

 

Von Anfang an spielte der SVM frech auf und ärgerte schon früh den Landesligisten. Mit schön herausgespielten Toren konnte der SVM durch drei Tore von Luca Ruedi mit 3:0 in die Halbzeitpause gehen. Den Schussenriedern fehlte in der ein oder anderen Spielsituation das nötige Quäntchen Glück - unter dem Strich war es von den Gästen in den ersten 45 Minuten jedoch zu wenig.

 

Dies sollte sich aber in der 2. Halbzeit ändern. Dort erspielten sich die Schussenrieder mehr Chancen und konnten so durch drei Tore von Nico Junker das 3:3 Unentschieden herstellen. Am Ende sahen die Zuschauer in Mittelbuch ein spannendes Fußballspiel mit vielen Toren.

 

Der SV Mittelbuch bedankt sich beim Schiedsrichtergespann und wünscht den Gästen vom FV Bad Schussenried weiterhin eine gute Saisonvorbereitung und viel Erfolg für die anstehende Saison.

 

Vorschau:

Nächsten Samstag, den 1. August bestreitet die 1. Mannschaft ein Testspiel beim SV Dürmentingen. Die 2. Mannschaft testet ebenfalls gegen die Reserve der SGM Reinstetten. Anpfiff von beiden Auswärtsspielen ist jeweils um 17 Uhr.


Unsere Garde Teen Green's!

 

Gegründet: 2018

 

Alter: ab der 5. Klasse 

 

Training: immer Dienstags oder nach Absprache Dauer 1 bis 1 1/2 Stunden außer in den Ferien 

 

Trainerinnen: Carola Merk, Larissa Stark und Leila Ackermann 

 

Wissenswertes: Auftritte während der Fasnetssaison und das Mitlaufen bei Umzügen. 

Wir bitten ausdrücklich das die die Auftritte Vorrang haben während der Saison.

 

Ein Schnupperstunde ist jederzeit während dem Training möglich.


Du bist auf der Suche nach einem coolen Sportverein für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren?

 

Dann bist du beim SV Mittelbuch genau richtig.

 

Melde dich und komm in unser #team ⚽️💚🤍💪

 

Ansprechpartner:

Peter Kramer 0152 53353161


SV Mittelbuch gewinnt sein erstes Testspiel mit 1:4 in Schemmerberg 

 

Am vergangenen Sonntag, stand sich die SG Altheim/Schemmerberg und der SV Mittelbuch im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung gegenüber. Anpfiff war um 17:30 Uhr auf dem Hauptspielfeld in Schemmerberg. Von Anfang an nahm der SVM das Zepter in die Hand und hatte mehr Spielanteile. Michael Lämmle brachte den SVM mit einem Doppelpack zum zwischenzeitlichen 0:2 in Führung. Noch vor der Halbzeitpause konnte der Gastgeber jedoch auf 1:2 verkürzen. Nach der Pause blieb der SVM überlegen und konnte in Folge das 1:3 durch Luca Ruedi erzielen. Nach einem Foulspiel an Patrick Rehm zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Roland Stamler lies sich hier nicht zweimal bitten und erhöhte zum Endstand von 1:4 für den SV Mittelbuch.

 

In diesem Sinne - #gutKick 🤘⚽ #1932 #grünweiß #grünundweiß #begreen #freizeitsport #fußball #svm #svmittelbuch #kreisliga #sweetgreens #sportfuerjedermann #jugendfussball #bezirksliga #testspiel #sieg




SV Mittelbuch plant bei der Aktion STADTRADELN 2020 an den Start zu gehen 


Worum geht’s? 

Bei der Aktion STADTRADELN geht es darum, an 21 aufeinanderfolgenden Tagen  möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Sammle Kilometer für dein Team und deine Kommune - egal ob beruflich oder privat. Mitmachen lohnt sich definitiv, denn es winken attraktive Preise und Auszeichnungen.


Wer kann teilnehmen? 

Mitmachen können alle, die in Ochsenhausen oder den Ortsteilen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.


Wann wird geradelt?

Geradelt wird an 21 aufeinanderfolgenden Tagen. Wann es genau losgeht, entscheidet jede Kommune selbst. 


Weitere Informationen zum STADTRADELN findet Ihr unter www.stadtradeln.de.


Wollt Ihr mitmachen und etwas für eure eigene Gesundheit und ein gutes Klima tun? 

Dann gibt uns eine kurze Rückmeldung an Bernd Rempp oder Christian Kurz (b.rempp@sv-mittelbuch.de oder c.kurz@sv-mittelbuch.de).


Euer SV Mittelbuch


Meisterschaft und Aufstieg des SV Mittelbuch in die Bezirksliga

 

Beim wfv-Verbandstag am 20. Juni 2020 wurde nun final beschlossen, dass die Saison 2019/20 beendet und die Aufsteiger durch die Quotientenregelung ermittelt werden. Für uns als SV Mittelbuch bedeutet dies, dass unsere erste Mannschaft als Meister feststeht und somit in die Bezirksliga aufsteigt. Dadurch wird auch unsere zweite Mannschaft ab der nächsten Saison am aktiven Spielbetrieb teilnehmen und in der Kreisliga B starten.

Wir hätten die Saison natürlich lieber unter sportlichen und fairen Bedingungen zu Ende gespielt, nichtsdestotrotz freuen wir uns über die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg.

Unser Dank und Glückwunsch geht an alle Spieler, Trainer, Funktionäre, Freunde und natürlich auch an Euch als treue Fans des SVM.

 

 

Wollt Ihr unseren Mannschaften gratulieren und mit ihnen den Aufstieg „feiern“?  

Dann schickt uns ein Foto (Email: l.schuler@sv-mittelbuch.de oder über WhatsApp an unser SocialMedia-Team) und wir machen daraus eine Instagram-Story.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Bilder. Also los, greift zur Kamera und feiert mit unseren Mannschaften.

 

Euer SV Mittelbuch


Der SVM freut sich über 1.000 Instagram Followers und unterstreicht damit seine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken (Facebook und Instagram). Unsere Sweet Greens haben zu diesem Jubiläum eine tolle Collage erstellt. 

 

Euer SocialMedia-Team


Wir möchten unsere Schiedsrichter beim SV Mittelbuch vorstellen.

Michael Stachurski ist seit 1974 dabei und damit unser amtsältester Schiedsrichter. Seit 1989 pfeift Hubert Kohler beim SVM. Sowohl Michael als auch Hubert sind beide Ehrenmitglieder beim SVM und pfeifen überwiegend Jugendspiele.

Martin Renz hat 2013 als Schiedsichter begonnen. Markus Frisch und Gökhan Koz sind beide 2018 nach absolvierter Schiedsrichterausbildung dazugestoßen. Martin, Markus und Gökhan pfeifen Spiele der Jugend und Aktiven.



Wir Sportvereine bieten „Mehr als Sport“

Die Leidenschaft für Sport, Teamgeist und ein starkes Gemeinschaftsgefühl – das zeichnet jeden einzelnen der über 11.300 Sportvereine in Baden-Württemberg aus. Diesen sozialen Mehrwert rückt die Kampagne „Mehr als Sport“ ins Rampenlicht und verschafft damit den Leistungen der Sportvereine für unsere Gesellschaft die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Und daran können alle mitwirken, denen der Sport in Baden-Württembergs Vereinen am Herzen liegt. Deshalb unterstützen wir diese Kampagne – und ihr könnt das auch!

www.mehr-als-sport.info


Das Stadionheft steht Euch ab sofort auch hier online auf unserer Homepage zur Verfügung.

 

 

zum aktuellen Stadionheft


Neues Jahr - neue Vorsätze!

 

Nun mal ein paar Impressionen unseres wöchentlichen Aerobic-Kurses.

Neben verschiedenen Kombinationen auf dem Stepbrett, wartet ein straffes Functional Training mit abschließendem Cool-Down auf Euch. 🧘‍♀ 🤸🏻‍♀🏋🏼‍♀🏃🏻‍♀

Von jung bis alt - hier kommen alle zusammen. 👯‍♀

Habt ihr auch Vorsätze für 2020? Dann kommt immer montags um 19:30 Uhr in die Turnhalle Mittelbuch.

#missionbikinifigu


Freizeitsportgruppe

„Sport für JederMANN“

 

Der Start in die Wintersaison hat begonnen.

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr halten sich die Sportler vom SV Mittelbuch in der Mittelbucher Turnhalle fit.

 

Nach einem gründlichen Warm-Up mit anschließenden Dehnübungen stehen abwechslungsreiche Gymnastikübungen für Rücken, Beine und Bauch auf dem Programm.

Im Anschluss werden verschiedene Ballsportarten wie beispielsweise Volleyball gespielt.

 

Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen.


1. Mannschaft

2. Mannschaft


weitere Ergebnisse und Tabellen findest du unter Fußball / Mannschaften


weitere Sponsoren findest du unter Sponsoring